Das Programm: Mai bis Juli 2019

30 Veranstaltungen in drei Monaten: In dieser Kulturzeit im Hildesheimer Land kann man wahre Schätze bergen – und so die Region mit ihren Menschen ganz neu kennenlernen. Hier kann man blaue Stunden und große Festivals erleben, Gartenzwerge die Alm hinauftreiben, mit Eseln wandern, ja ganze Dörfer und Wasserwege erkunden. Blühende Gärten, erntereife Felder und Atelierlandschaften wollen entdeckt werden.


Eine erstaunliche Reise ins Landesinnere, ein großes Sommerfest der Gastfreundschaft im Landkreis und über seine Grenzen hinaus!

 

Landkreis Hildesheim mit den Veranstaltungsorten und -nummern der Übersicht aus dem Programmheft Rosen&Rüben, Mai bis Juli 2019.
Download
Programmheft Rosen&Rüben Mai bis Juli 2019
Rosen&Rüben2019-HJ01-Programmheft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.6 MB

Die Malteser bringen Sie aufs Land

Mit dem Fahrdienst Malteser KulTour können Menschen mit Beeinträchtigung oder Mobilitätseinschränkung die Kulturzeit im Hildesheimer Land genießen. Von Mai bis Juli holt der Fahrdienst Sie auf Anfrage von zuhause ab und bringt Sie nach der Veranstaltung wieder zurück. Die Fahrten können kostenlos gebucht werden unter:

Im Rahmen des Projekts „Hildesheim – eine (Kultur-)Stadt für alle“ der Diakonie Himmelsthür engagieren sich die Malteser für die selbstverständliche und unkomplizierte Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen am kulturellen Leben in Stadt und Landkreis.