(Ausgebucht) Krimitour: Zu spät – schon tot

Im Bus geht es quer durch die Gemeinde Holle – auf den Spuren des Krimis von Sabine Hartmann. Bei regionalen Köstlichkeiten kann man ausgewählte Szenen an deren Spielorten entdecken wie z.B. das Atelier von Volker Witteczek. Tauchen Sie ein in einen spannenden Krimi rund um Kunst, Angler und die neue Stromtrasse. Das Lieblingsgericht des Ermittlers erwartet Sie zum Abschluss in den Kutscherstuben (Preis ist nicht im Eintritt enthalten).

Wann:

Samstag, 17. August, 14-18 Uhr


Wo:

Treffpunkt Kutscherstuben, Hildesheimer Str. 17, 31188 Holle-Grasdorf


Wer:

Sabine Hartmann und Team


Eintritt:

25 €, Anmeldung unter 05062 89 79 20
Die Krimitour ist bereits ausgebucht und auf der Warteliste stehen bereits über 20 Anmeldungen.


Info:

www.sabine-hartmann-sibbesse.de/bustour