Vlad – Ein vampireskes Theaterspektakel

Die „Heersumer Sommerspiele“ locken alljährlich Tausende Zuschauer hinaus auf die schönsten Landschaftsbühnen im Landkreis Hildesheim. Diesmal sind sie in Wrisbergholzen zu Gast. Das Dorf wird 1000 Jahre alt, ist aber trotz des hohen Alters noch ganz lebendig. Eine magische Energie scheint vom alten Schloss auszugehen. Hier ist die Stelle eines Grafen ausgeschrieben. Erste Bewerbungsgespräche haben bereits stattgefunden. Noch brennt zwar kein Licht. Aber nachts
fiepen die Fledermäuse.

Wann:

Samstag, 17. August, 19 Uhr


Wo:

Am Schlosspark, 31079 Sibbesse-Wrisbergholzen


Wer:

Forum für Kunst und Kultur e.V.


Eintritt:

12-23 €, Tickets siehe Webseite


Info:

www.forumheersum.de