Auf den Spuren des alten Postmeisters Baller

Wenn jemand viel herumkommt und Neuigkeiten als Erster erfährt, dann kann das nur ein Postmeister sein. Erleben Sie den Ort Bönnien bei einem ca. 90-minütigen Rundgang unter der Leitung des Ortschronisten Jens Bode doch mal aus der Sicht eines Postmeisters. Es wird überraschende Geschichten und Bekanntschaften geben. Im Anschluss gibt es eine original Bönnier Schmorwurst.

Wann:

Samstag, 21. September, 14.30 Uhr


Wo:

Treff an der Christuskirche in 31167 Bockenem-Bönnien


Wer:

Verein für Heimatkunde im Ambergau e.V.


Info:

www.heimatkunde-ambergau.de

 

Rollstuhlgerecht:

ja