Tage der offenen Ateliers – Süd

K2020, die Tage der offenen Ateliers in neuer Trägerschaft, ermöglichen einen Zugang zur Kunst in ungezwungener Atmospäre. Künstler-Innen öffnen ihre Werkstätten und Ateliers im Südkreis des Hildesheimer Landes. Gezeigt wird die Vielfalt der Kunst und des Kunsthandwerks aus der Region. Zusätzlich werden einige Workshops angeboten. Faltpläne mit dem Programm und allen AkteurInnen werden im Landkreis verteilt.

Wann:

Samstag, 12. September, Sonntag 13. September,
Zeiten siehe Faltplan und unter www.kuno-K2020.de


Wo:

Südkreis des Hildesheimer Landes, verschiedene Orte


Wer:

Kunsthaus Nordstemmen e.V. – KuNo


Info:

www.kuno-K2020.de