Märchenspinnen am Bledelner Rotten

Inmitten der traumhaft schönen Naturlandschaft der "Bledelner Rotten" lassen sich die wundersamsten Märchen und Geschichten spinnen und weben. Die beiden Erzählerinnen Claudia Duval und Iris Hapke verstehen es, diese einmalig schöne Stimmung an den Fischteichen einzufangen und mit alten Märchen zu verknüpfen. Sie laden ein zu einem besonderen Ohrenschmaus. Erzählt wird von schönen Nixen und sprechenden Fröschen und wer weiß – vielleicht erzählen die alten Bäume auch etwas, wenn alle Gäste ganz leise sind. Eine Anfahrt zum Bledelner Rotten wird mit dem Rad empfohlen, Autos müssen am Feldrand parken.

Achtung: Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir Sie sich für die Veranstaltung per Mail anzumelden: pst@claudia-erzaehlt.de oder iris.hapke@web.de. Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit für die Wege zum Sitzplatz und auch gern eine Picknickdecke oder einen Klappstuhl und eigene Verpflegung. Bei Regen entfällt die Veranstaltung.

Wann:

Sonntag, 27. September, 17 Uhr - 18.30 Uhr

 

Wo:

Am Bledelner Rotten, 31191 Algermissen-Bledeln (von Lühnde aus kommend erster Feldweg rechts am Friedhof, danach Hinweisschildern folgen). Anfahrt mit Fahrrad wird empfohlen.

 

Wer:

Iris Hapke, Claudia Duval und Verein zur Erhaltung der Bledelner Rotten e.V.


Eintritt:

frei, Hutspende erwünscht

 

Info und Anmeldung:

pst@claudia-erzaehlt.de oder iris.hapke@web.de