Kunst und Kürbis

Die AG Kunst und Kürbis lädt ein ins schöne Gehrenrode. Drei Höfe öffnen ihre Werkstätten und Räume und bieten Ausstellungen mit Kunst, Schmuck, Trödel, landwirtschaftlichen Waren und Informationen zur Bienenwirtschaft. Ronja Padurla liest am Samstag um 14 Uhr für Kinder und Eltern aus ihrem Buch „Auf der Suche“. Gitarrist Klaus Dibbelt unterhält die Gäste ab 15.30 Uhr bei Kaffee und Kuchen. Am Sonntag gibt es eine Matinée mit Live-Musik. Die Werkstätten und Ausstellungsräume sind an beiden Tagen von 11-17 Uhr geöffnet. An mehreren Plätzen im Ort und im Restaurant Artemis wird für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

 

Hausnummer 5: Thomas Schmalz präsentiert Antiquitäten und moderne Skulpturen

Hausnummer 5: Axel Schöpf zeigt Gemälde und Fachwerkfarben

Hausnummer 5: Produkte vom Hofmarkt und Informationen zur Landesgartenschau 2022

Hausnummer17: Margarete Seiler präsentiert im Hofladen neue Produkte und informiert über ihre Bienen und den Honig

Hausnummer 21: Goldschmiedin Heike Probst zeigt ihren Schmuck und ihre Fotografien

Hausnummer 28: Das griechische Restaurant Artemis

Wann:

Samstag, 4. & Sonntag, 5. Sept., 11-17 Uhr


Wo:

37581 Gehrenrode, Nr. 5, 17, 21, 28


Wer:

AG Kunst und Kürbis

 

Info:

Barbara Staschek, Tel. 05183-56 09

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.