Von fremden Ländern und Menschen

Nachmittags Kinderkonzert zum Mitmachen, abends Konzert: Die Sehnsucht nach fremden Orten und vergangenen Zeiten verbindet die unterschiedlichen Werke miteinander, die das junge Duo Schepansky-Wehrmeyer präsentiert.

 

Schon Erich Kästner wusste: „Nur unterwegs erfährt man das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit.“ Durch die Musik kann man aber auch in der Zeit reisen – zumindest im Geist. In seinem Programm wagt sich das Duo Schepansky-Wehrmeyer mit Akkordeon und Geige in den Bereich des Fantastischen, des Urtümlichen. Klassik, Romantik und Heutiges verführen zu einem Ausflug in das wilde und zugleich gesangliche Skandinavien des 19. Jahrhunderts, die jüdische Welt des Baal Shem Tov oder zum traditionellen rumänischen Tanz. Wie jede andere Reise beginnt auch diese zuhause.

Wann:

Samstag, 20. August,

15 Uhr Kinderkonzert,

20 Uhr Konzert

 

Wo:

Buchholzmarkt 13, 31167 Bockenem

 

Wer:

Kulturladen Bockenem e.V.

 

Eintritt:

15 €

 

Reservierung:

vorstand@kulturladen-bockenem.de

 

Info:

www.kulturladen-bockenem.de

 

barrierefrei erreichbar mit rollstuhlgerechten Toiletten

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.