Von Großmüttern und Superhelden

Mit den Maltesern Hildesheim geht es auf eine Entdeckungsreise entlang der Nordstadtwandgalerie. Unterwegs erfährt man die Geschichten von den großen Wandgemälden, bemalten Stromkästen von den Bewohner*innen der Nordstadt, Großmüttern, Superhelden und ihrem Zuhause. Die beiden Rikschas der Malteser machen die Tour für Menschen mit einer Behinderung erlebbar. Für einen Rikscha-Platz bitte vorab anmelden.

 

Willkommen sind auch alle Menschen mit Hollandrädern, Handbikes, Tandems, Kinderrädern Lastenrädern etc., die mit von der Partie sein wollen!

Wann:

Sonntag, 21. August, 15-17 Uhr

 

Wo:

Ottoplatz, 31135 Hildesheim

 

Wer:

Malteser Hildesheim

 

Reservierung:

Telefon 05121-606 98 62,

kultouren-hildesheim@malteser.org

 

Info:

www.malteser-hildesheim.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.