Das verschollene Ammonshorn

Heersum wird 1.000 Jahre alt. Doch gleich zu Beginn der Jubiläumsfeierlichkeiten steht ein handfester Skandal: Das Ammonshorn, das Heersumer Ortswappen, ist verschollen! Es wird in einem Museum in Berlin entdeckt und zurückgeholt. Aber kaum ist das versteinerte Seetier zu Hause angekommen, versinkt das Dorf auf dem Meeresgrund. Über 100 Mitwirkende laden ein zu einem steinerweichenden Jubiläums-Theaterspektakel im Grünen.

Wann:

Samstag, 27. August, 19-22.30 Uhr.

Auch am 2.9., 3.9., 9.9. & 10.9.

 

Wo:

Neuer Weg 4, 31188 Holle-Heersum

 

Wer:

Forum für Kunst und Kultur e.V.

 

Eintritt:

23 €, erm. 17,50 €, Kinder von 6-14 J. 12 €

 

Reservierung:

www.forumheersum.de/karten

 

Info:

www.forumheersum.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.