Nah & Fern

Die Künstlerin Touria Alaoui stellt Gemälde, Drucke, Skizzen, Objekte und Skulpturen im Innen- und Außenbereich der 200 Jahre alte idyllische Hofanlage in Rheden aus. Ihre Bilder sind durch kraftvollen Farbsinn und eine erfrischende Informalität gekennzeichnet. Marokkanischer Tee und andere Getränke werden angeboten.

 

Touria Alaoui wurde in Casablanca geboren und kann als Schülerin von A.R. Penck eine eindrucksvolle Biographie von Einzel- und Gruppenausstellungen und internationalen Kunstpreisen vorweisen. Ihre Kunst bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Aktualität und Geschichte. 

Wann:

Samstag, 4. und Sonntag, 5. Juni 13-18 Uhr.

Auch am 9./10.7., 6./7.8., 10./11.9. & 1./2.10.


Wo:

Atelier Touria Alaoui,

Am Sellenfried 3, 31028 Gronau-Rheden


Wer:

Touria Alaoui & Ayoub Mrah

 

Eintritt:

frei, Spenden willkommen

 

Info:

www.ars-alaoui.de

 

barrierefrei erreichbar

 

Nah & Fern
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.