Lange Nacht des Bauernfilms

Es begann mit einem Tauschgeschäft: Die Künstlerin Antje Schiffers, die sich in ihren Projekten u.a. mit Kunst und Kultur in ländlichen Räumen beschäftigt, bietet dem Landwirt Helmut Bleckwenn ein selbstgemaltes Bild im Tausch für einen Film über seinen Betrieb. Entstanden ist ein Video über seine Art den Hof im Spannungsfeld von Tradition und Fortschritt zu erhalten. Aus der Idee sind in zwölf Jahren inzwischen 39 Kurzfilme über landwirtschaftliche Betriebe in aller Welt entstanden. Nach dem ersten Film (Hof der Familie Bleckwenn, Garmissen) darf das Publikum mitentscheiden, welcher weitere Film aus dem Archiv gezeigt wird. Es werden Hausmannskost und Getränke angeboten.

Wann:

Freitag, 7. Oktober, 19.30 Uhr

 

Wo:

Alte Salzstraße 8, 31174 Garmissen

 

Wer:

Inspired by Dance e.V.

 

Info:

www.inspiredbydance.de/bauernfilm

 

barrierefrei erreichbar

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.