Findet statt – ein zartes Wiederaufblühen

Mit Ausweitung der gesetzlichen Lockerungen in der Pandemie blüht auch Rosen&Rüben wieder auf - langsam und zart. Der Juli steht im Zeichen visueller, aber auch akustischer Genüsse.  Ausstellungen in Ateliers und im Freien, ein Gartenkonzert und eine Parkbesichtigung läuten den kulturellen Sommer ein. Ein Blick ins Programm lohnt sich.

Genusszeit

Kennen Sie Wätzum, Rott und Werder? Rosen&Rüben entführt Sie an Orte, an denen Sie vielleicht noch nie gewesen sind. Mit 32 Veranstaltungen in drei Monaten schafft die Kulturzeit im Hildesheimer Land Anlässe auszufliegen: Gartenfeste, Ausstellungen, Workshops, Konzerte, Märkte, Theater und Lesungen. Präsentiert werden vom Netzwerk Kultur & Heimat regionale Schätze, von Hand und mit Herz gemachte Veranstaltungen, die mit viel Gastfreundschaft zu sich einladen. Malerische Aussichten und versteckte Ecken rücken ins Blickfeld, Historie wird beleuchtet, in Ateliers treffen Sie auf auf Klangwelten und Schmuckstücke. Und natürlich werden gemeinsam Feste gefeiert.

 

Um mit allen Sinnen das kulturelle Leben genießen zu können, darf der Leib nicht zu kurz kommen. Mit der Essenszeit im Hildesheimer Land können FeinschmeckerInnen auf kulinarische Entdeckungsreise gehen. Elf Gastronomien bieten köstliche Gerichte mit saisonalen und regionalen Zutaten an. So wird die Kulturzeit zusammen mit der Essenszeit zur Genusszeit. Schwingen Sie sich auf Ihren Drahtesel, es lohnt sich!

Es dankt allen Mitwirkenden und freut sich auf Gäste
das Projektteam von Rosen&Rüben

Das Rosen & Rüben-Team. Foto: Volker Hanuschke
Das Rosen & Rüben-Team. Foto: Volker Hanuschke

Die Malteser bringen Sie aufs Land

Mit dem Fahrdienst Malteser KulTour können Menschen mit Beeinträchtigung oder Mobilitätseinschränkungen die Kulturzeit im Hildesheimer Land genießen. In den Monaten August bis Oktober holt der Fahrdienst Sie auf Anfrage von zu Hause ab und bringt Sie nach der Veranstaltung wieder zurück. Den möglichen Kostenbeitrag erfragen Sie bitte direkt unter Telefon: 05121-606 98 60 (Montag bis Freitag 8 bis 16.30 Uhr) oder per Mail: fahrdienst.hildesheim@malteser.org. Die Malteser in Hildesheim engagieren sich seit vielen Jahren für die selbstverständliche und unkomplizierte Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung am kulturellen Leben in Stadt und Landkreis Hildesheim.

Impressionen Rosen&Rüben 2020


Veranstaltungen im Juli

Trotz der Corona-Krise finden folgende Veranstaltungen im Juli statt:


Da Chor meets Lastenrad am 2. Mai nicht stattfinden konnte, wurde dieser kleine Film produziert:


Am 13. Juni ging der Kulturladen Bockenem mit Peter Frank meets Udo Jürgens beim Kulturstream Hildesheim auf Sendung:



Anzeige

Anzeige


Anzeige